Europäisches Institut für Stillen und Laktation

Fachtagung Dresden 21.06.2019

Programm, 21.06.2019

08:30 EINSCHREIBUNG
09:00 BEGRÜSSUNG
Diakonissen Krankenhaus Dresden
Heike Menzel, IBCLC, Europäisches Institut für Stillen und
Wunder Muttermilch
Priv. Doz. Dr. Nadja Haiden, FÄ für Kinder und Jugendheilkunde, Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin, Wien, A
10:00 Muttermilchbanken – Ein altes Konzept aktueller denn je
Dr. med. Corinna Gebauer, FÄ für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie, Leiterin der Frauenmilchbank, FMBI Vorstandsmitglied, Leipzig, D
10:45 PAUSE
11:15 Muttermilch, Mikro RNAs und Stammzellen: Auswirkungen auf die Gesundheit von Mutter und Neugeborenen
Prof. Dr. med. Juping Yuan, Labor Geburtshilfe, Leitung Molekularbiologie in der Geburtsmedizin, Univ. Klinikum Frankfurt, D
12:00 FRAGEN UND DISKUSSION
12:15 MITTAGSPAUSE
13:30 Das Brusternährungsset in der Praxis
Mártha Guóth-Gumberger, Diplomingenieurin, IBCLC, Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfe und Basic Bonding Gruppenleiterin, Rosenheim, D
14:45 PAUSE
15:15 Hands on Pumping, Cluster-Pumping oder doch Handentleeren? – Was setze ich wann ein?
Heike Menzel, IBCLC; GKP, Kommunikationstrainerin, personenzentrierte Beraterin der GwG, Salzgitter, D
16:15 Zu wenig Milch! Lösungsmöglichkeiten an Hand von Fallbeispielen
Kolleginnen berichten aus der Praxis
17:00 FRAGEN UND DISKUSSION
17:15 ENDE DER VERANSTALTUNG

Organisatorisches

TERMIN

21. 06. 2019
Anmeldeschluss: 24. 05. 2019

Eine Nachfrage nach eventuellen Restplätzen ist jederzeit möglich.

VERANSTALTUNGSORT

Diakonissenkrankenhaus Dresden
Festsaal im Altenzentrum Schwanenhaus
Holzhofgasse 8-10
01099 Dresden
Deutschland

KOOPERATIONSPARTNER

Diakonissenkrankenhaus Dresden

FORTBILDUNGSPUNKTE

Still- und LaktationsberaterInnen IBCLC erhalten 6 L CERPs.
Für die „Registrierung beruflich Pflegender“ sind 6 Fortbildungspunkte freigegeben.

Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Teilnahmebestätigung.

ANSPRECHPARTNERIN

Heike Menzel, IBCLC38228 Salzgitter, Ortsbruchstraße 4
+49 (0)5341 592 84heike.menzel@stillen-institut.com