Europäisches Institut für Stillen und Laktation

Fachtagung Tuttlingen 12.03.2020

Diese Fachtagung ist bereits ausgebucht!
Anfragen an Heike Menzel (Kontakt siehe unten) wegen eventueller Restplätze sind möglich, es wurde eine Warteliste eröffnet.

Programm, Donnerstag, 12.03.2020

08.30 EINSCHREIBUNG
09.00 BEGRÜSSUNG
Gabriele Nindl, IBCLC, Direktorin Europäisches Institut für Stillen und Laktation EISL, Kramsach, A
Wie wichtig ist die Zeit im Bauch unserer Mutter für unser weiteres Leben?
Prof. Dr. Franz Ruppert, Professor für Psychologie an der Katholischen Stiftungshochschule München, psychologischer Psychotherapeut, Psychotraumatologe, München, D
10.15 PAUSE
10.45 Geburtshilfliche Interventionen – Eine Hypothek für Bonding und Stillbeginn?
Dr.in med. Bärbel Basters-Hoffmann, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, St. Elisabethen KH Lörrach, ab 01.12.2019 Chefärztin im St. Josef KH in Freiburg im Breisgau, D
11.30 Das Mikrobiom peripartal – Was wissen wir darüber?
Dr.in med. Natalia Conde, Fachärztin Gynäkologie und Geburtshilfe FMH, leitende Ärztin im Stadtspital Frauenklinik Triemli, Zürich, CH
12.15 FRAGEN UND DISKUSSON
12.30 MITTAGSPAUSE
13.30 Erfahrungen mit einer perzentilenbasierten Gewichtsbeurteilung gesunder Neugeborener und den Auswirkungen auf das Stillen
Prim. Dr. Michael Rohde, FA für Gynäkologie und Geburtshilfe, Leiter der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im LKH Bregenz (BFH zertifiziert), A
Katrin Moosbrugger, IBCLC, DGKKP, Stationsleiterin auf der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im LKH Bregenz, A
14.30 PAUSE
15.00 Stillen von Late Preterm Babys – Eine Herausforderung für die Wochenstation
Kolleginnen berichten aus der Praxis
-> Constance Banks RM, RN, IBCLC, Melbourne, AUS
-> Catrin Schmidt, KS, Tübingen, D
-> Anita Wozniok, Hebamme, IBCLC und Maria Rissling, Hebamme, Ulm, D
anschl. Babys mit schwierigem Stillbeginn in der Betreuung zu Hause
Gabriele Nindl, IBCLC, Europäisches Institut für Stillen und Laktation
16.45 FRAGEN UND DISKUSSION
17.00 ENDE DER VERANSTALTUNG

Die Fachtagung ist ausgebucht. Für die Aufnahme in die Warteliste wenden Sie sich bitte an die unten stehende Ansprechpartnerin.

Organisatorisches

TERMIN

Donnerstag, 12. 03. 2020
Anmeldeschluss: 28. 02. 2020

Eine Nachfrage nach eventuellen Restplätzen ist jederzeit möglich.

VERANSTALTUNGSORT

Aesculap Akademie GmbH
Am Aesculap-Platz
78532 Tuttlingen
Deutschland

ORGANISATION VOR ORT

Bettina Kohl, +49 (0)7461 97 16 09, b.kohl@klinikum-tut.de

KOOPERATIONSPARTNER

Klinikum LandkreisTuttlingen, ausgezeichnet als "Babyfreundliche Geburtsklinik".

FORTBILDUNGSPUNKTE

Still- und LaktationsberaterInnen IBCLC erhalten 5 L und 1 R CERPs.
Für die „Registrierung beruflich Pflegender“ sind 6 Fortbildungspunkte freigegeben.

Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Teilnahmebestätigung.

ANSPRECHPARTNERIN

Heike Menzel, IBCLC38228 Salzgitter, Ortsbruchstraße 4
+49 (0)5341 592 84heike.menzel@stillen-institut.com