Europäisches Institut für Stillen und Laktation

Praxistag Köln 2019

"Erkrankungen und Medikation der stillenden Mutter"

TERMIN

Freitag, 24. 05. 2019, 09:00 - 17:00 Uhr inkl. Pausen

Anmeldeschluss: 26. 04. 2019

Als Fachpersonen zum Thema Stillen werden wir immer wieder angefragt, wenn eine Mutter in der Stillzeit erkrankt ist. Dabei geht es sowohl um akute als auch um chronische Erkrankungen.
Ist es besser, eine Stillpause zu machen?
Ist meine Muttermilch noch gut genug?
Kann ich mit den Medikamenten weiterstillen?
Diese Fragen kommen häufiger von jungen Eltern. Auch wenn wir keine Medikamente verordnen dürfen, sollten wir gut Bescheid wissen und mit den behandelnden Ärzten zusammenarbeiten. Mit unserem Praxistag möchten wir Sie fit machen für Ihren Berufsalltag.
Beantwortung von Fragen und Lösungswege anhand von Praxisbeispielen ergänzen den Tag. Gut geeignet ist der Praxistag auch für die Vorbereitung auf das IBLCE-Examen.

Geplante Inhalte

  • Einfluss von Erkrankungen auf die Schwangerschaft
  • Akute und chronische Erkrankungen
  • Erkrankungen, die mit zu wenig Milch einhergehen
  • Kontraindikationen zum Stillen
  • Wichtiges zu Medikation
  • Fallbeispiele aus der Praxis (auch gern von Teilnehmerinnen)

REFERENTIN

Gudrun von der Ohe, Ärztin und IBCLCHamburg, D
Ärztliche Praxis für Stillberatung, Referentin und
Mitarbeiterin im EISL,
Gutachterin für die Initiative "Babyfreundlich"

Organisatorisches/Kosten/Fortbildungspunkte

SEMINARORT

Tagungs- und Gästehaus St. Georg
Rolandstr. 61
50677 Köln
Deutschland

TEILNAHMEGEBÜHREN

Gesamt EUR 175,- inkl. Mittagsimbiss sowie Pausengetränke am Vor- und Nachmittag

Die Kosten für eine eventuelle Übernachtung sowie für weiterführende Fachliteratur sind in den Teilnahmegebühren nicht enthalten.

FORTBILDUNGSPUNKTE

6,5 L CERPs für IBCLCs

8 Fortbildungspunkte für beruflich Pflegende®

Informationen zur Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt durch den Kauf eines Tickets über unser Online-Buchungssystem. Die Bezahlung ist per PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder auf Rechnung möglich.

Nach erfolgter Buchung erhalten Sie automatisch sowohl das Ticket als auch Ihre Rechnung per E-Mail. Bitte bringen Sie das ausgedruckte Ticket mit dem Vermerk "bezahlt" zur Veranstaltung mit.
Falls Sie auf Rechnung kaufen, wird Ihnen das gültige Ticket mit dem Vermerk "bezahlt" erst nach Eingang Ihrer Überweisung per E-Mail zugesendet.

ABMELDUNG UND ABMELDEGEBÜHREN

Bei einer Abmeldung bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung berechnen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr von EUR 30,-. Bei Rücktritt zu einem späteren Zeitpunkt werden die vollen Teilnahmegebühren fällig. Die Abmeldung muss fristgerecht und schriftlich an die Ansprechpartnerin erfolgen.

Danke für Ihr Verständnis, wenn Seminare oder Veranstaltungen wegen zu geringer Anzahl an Anmeldungen abgesagt oder zusammengelegt werden müssen.

ANSPRECHPARTNERIN

Heike Menzel, IBCLC38228 Salzgitter, Ortsbruchstraße 4
+49 (0)5341 592 84heike.menzel@stillen-institut.com