Europäisches Institut für Stillen und Laktation

Stillen für alle

Fortbildung zur Stillberaterin EISL

Für alle Interessierte, die eine Erweiterung des Stillwissens und eine Erhöhung der Beratungskompetenz zum Thema Stillen und Laktation anstreben.

ORGANISATORISCHES

TEILNAHMEGEBÜHREN

EINSCHREIBGEBÜHR
EUR 90,–

SEMINARGEBÜHR
EUR 600,–

Die Teilnahmegebühren beinhalten die Teilnahme an den Modulen 1, 2 und 3, ausführliche Skripten und Arbeitsunterlagen sowie Pausengetränke.

Nicht inkludierte Leistungen
Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung sowie für weiterführende Fachliteratur sind von den Teilnehmerinnen selbst zu bezahlen.
Wir bitten Sie, sich selbst um eine eventuelle Übernachtungsmöglichkeit zu kümmern.

INFORMATIONEN ZUR ANMELDUNG

Die Seminarplätze sind begrenzt und wir berücksichtigen die Anmeldungen nach dem Datum ihres Einganges.
Die Voraussetzung für die Durchführung des Seminars ist eine genügende Anzahl von Anmeldungen.
Nachdem Ihre Anmeldung bei uns eintrifft, erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung und infolge die Rechnung über die Teilnahmegebühren sowie weiterführende Informationen zum Ablauf des Seminars.

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung die genaue Rechnungsadresse mit. Falls Ihr Arbeitgeber die Teilnahmegebühren übernimmt, benötigen wir dessen Rechnungsadresse und den Namen der verantwortlichen Ansprechperson.

ABMELDUNG UND ABMELDEGEBÜHREN

Bei einer Abmeldung fallen folgende Gebühren an:

  • bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung: Einschreibgebühr
  • danach: 100% der Teilnahmegebühren

Die Abmeldung muss fristgerecht und schriftlich an die Ansprechparterin Simone Lehwald erfolgen.

ANSPRECHPARTNERIN

Simone Lehwald, IBCLC31860 Emmerthal, Auf dem Klink 12
+49 (0)5157 959 19 95simone.lehwald@stillen-institut.com