Europäisches Institut für Stillen und Laktation

STILLWISSEN

EINTÄGIGES BASISSEMINAR FÜR ÄRZTINNEN UND ÄRZTE

Evidenzbasierte Erkenntnisse rund ums Stillen - zugeschnitten auf die medizinischen Herausforderungen,
denen Ärztinnen und Ärzte im Klinikalltag und in der Praxis begegnen

ÜBERBLICK UND ZIELE

Als Ärztin oder Arzt werden Sie rund ums Stillen mit anderen Problemstellungen konfrontiert als Pflegende. Im Tagesseminar STILLWISSEN erhalten Sie deshalb einen Überblick über aktuelle Forschungsergebnisse, die Sie bei wichtigen medizinischen Entscheidungen (z. B. Medikamentenwahl oder Zufüttern ja/nein) in der Betreuung von Schwangeren und Wöchnerinnen unterstützen.
Zudem zeigen wir Lösungen auf, wie Sie das neue Wissen im Klinik- und Praxisalltag unkompliziert umsetzen können.

Zielgruppe

  • Ärztinnen und Ärzte aus Klinik und Praxis, die junge Familien in Schwangerschaft und Stillzeit begleiten

AUFBAU UND INHALTE

DSC_1423

Um den besonderen Ansprüchen von Ärztinnen und Ärzten in der Stillförderung gerecht zu werden, bietet diese Fortbildung ein Eingehen auf die speziellen Bedürfnisse der einzelnen Berufsgruppen, z.B. von Pädiatern, Gynäkologen oder Anästhesisten.
Neben Vorträgen werden auch weitere Unterrichtsmethoden eingesetzt.

Themenübersicht

  • Aktuelle Publikationen zum Thema Stillen und Laktation
  • Physiologische Voraussetzungen bei Mutter und Kind
  • Bonding bei Sectio
  • Hypoglykämie und Hyperbilirubinämie
  • Medikamente in der Stillzeit
  • Frühgeborene und kranke Kinder
  • Erkrankungen der Mutter, die das Stillen beeinflussen
  • WHO/UNICEF Initiative "Babyfreundlich" (B.E.St. ®-Kriterien)

ABSCHLUSS

Sie erhalten nach Absolvierung des Seminartages eine Teilnahmebestätigung.

Dieses Basisseminar kann für die Personalschulung (6,5 h) im Rahmen der WHO/UNICEF-Initiative →„Babyfreundlich“ (B.E.St®-Kriterien)/ →„Baby-friendly Hospital“ angerechnet werden.

Es gilt als Seminar 1 für die folgenden Seminarreihen:

ORGANISATORISCHES

SKRIPTEN
Sie erhalten umfangreiche, gut strukturierte schriftliche Unterlagen zum Seminar. Diese unterliegen dem strikten Copyright und dürfen nicht kopiert oder ohne Absprache weitergegeben werden.

BABYS BEIM SEMINAR
Mütter können ruhige Babys unter 6 Monaten zum Unterricht mitbringen. Für die meisten Mütter ist es am einfachsten, wenn eine Begleitperson das Kind außerhalb des Unterrichtsraums betreut.

VERSICHERUNG
Wir übernehmen als Veranstalter keine Haftung. Die Teilnehmerinnen müssen sich selbst gegen Unfall und Krankheit versichern.