Europäisches Institut für Stillen und Laktation

EISL-WebSeminar 2022

Wirksames Pumpmanagement - wie beraten wir in Klinik und Wochenbett

TERMIN

Donnerstag, 24. 02. 2022
16:00 – 19:00 Uhr

Anmeldeschluss: 17. 02. 2022

ZUM THEMA

Es gibt Situationen, in denen das Gewinnen von Muttermilch von Hand oder mit einer Pumpe unumgänglich ist, um das Stillen überhaupt erst in Gang zu bringen bzw. zu ermöglichen. Dazu braucht es eine klare Anleitung und ein gutes Pumpmanagement, das den Aufbau der Milchproduktion fördert und unterstützt, dabei aber auch die Ressourcen der Mutter berücksichtigt.
Werden die Empfehlungen nicht mit Augenmaß gegeben, führt dies immer wieder dazu, dass sich Mütter überfordert fühlen, in Folge das Pumpen reduzieren und das Stillen früher als geplant beenden.

REFERENTIN

Barbara Kämmerer, IBCLCKöln, D
GKP, GKKP
Stillberaterin der Kliniken der Stadt Köln gGmbH

BITTE BEACHTEN SIE:
Die Buchung findet über ein automatisches Ticket-System statt. Sie können direkt online bezahlen (per PayPal, Kreditkarte oder Sofort-Überweisung).
Wenn Sie auf Rechnung bezahlen möchten, ist es UNERLÄSSLICH, dass Sie bei der Überweisung des Betrags den GENAUEN VERWENDUNGSZWECK angeben, der direkt unter den Konto-Daten auf der Rechnung aufgedruckt ist. DIE RECHNUNGSNUMMER IST NICHT AUSREICHEND!
Andernfalls kann unser System Ihre Zahlung nicht zuordnen und wir müssen eine manuelle Nachforschung durchführen, die Sie und uns viel Zeit und Mühe kostet.

Organisatorisches/ Fortbildungspunkte

ORGANISATORISCHES

Das WebSeminar findet online über die Plattform ZOOM statt. Die Teilnahme ist mit PC/Laptop, Tablet oder Smartphone möglich, sofern eine stabile Internetverbindung existiert.
Alle angemeldeten Teilnehmer:innen erhalten wenige Tage vor der Veranstaltung einen Link zur Einwahl in das Seminar per E-Mail. Bitte prüfen Sie gegebenenfalls Ihren SPAM-Ordner!

FORTBILDUNGSPUNKTE

CERPs für IBCLCs: 3 L
3 Fortbildungspunkte für die "Registrierung beruflich Pflegender®".

Alle Teilnehmer*innen erhalten wenige Tage nach dem WebSeminar eine Teilnahmebestätigung per Mail.

ANSPRECHPARTNERIN

Elisabeth Weitlaner, BScN, IBCLC, DGKP9931 Außervillgraten 178b
+43 (0)660 31 31 040elisabeth.weitlaner@stillen-institut.com