Europäisches Institut für Stillen und Laktation

Fachtagung Tuttlingen 04.03.20201

Programm, Donnerstag, 04.03.2021

08.30 Uhr EINSCHREIBUNG
09.00 Uhr BEGRÜSSUNG
Gabriele Nindl, IBCLC, Direktorin Europäisches Institut für Stillen und Laktation EISL, Kramsach, A
Das Mammary Constriction Syndrome – Ein osteopathisch basierter Therapieansatz
Gabi Andres, IBCLC, Fachkinderkrankenschwester, Osteopathin, Herzogenaurach, D
09.45 Uhr Subakute Mastitis – Wie beraten wir Mütter
Gabriele Nindl, IBCLC, Europäisches Institut für Stillen und Laktation
10.30 Uhr PAUSE
11.00 Uhr Wenn Zufüttern, dann bitte stillfreundlich und nah an der Brust
Susanne Henzler, IBCLC, Hebamme, Freiburg, D
11.45 Uhr "Wie war der Tag, Kolleg*in?" – Feedback in den Alltag integrieren
Dr.in Ellen Heimberg, FÄ für Kinder- und Jugendmedizin, OÄ Interdisziplinäre Pädiatrische Intensivstation, Tübingen, D
12.30 Uhr FRAGEN UND DISKUSSON
12.45 Uhr MITTAGSPAUSE
13.45 Uhr Gemeinsames Schlafen im Elternbett – der Stand des Wissens
Anja Bier, IBCLC in freier Praxis, Mitarbeiterin EISL, Erding, D
14.45 Uhr PAUSE
15.15 Uhr Wie Großeltern die jungen Familien beim Stillen begleiten können
Isolde Seiringer, IBCLC in freier Praxis, Mitarbeiterin EISL, Faggen, A
16.00 Uhr Was hat Stillen mit Gleichheit, Gerechtigkeit und Gesundheitschancen zu tun?
Prof. Dr. Martin Hafen, Sozialarbeiter HFS und Soziologe (Dr. phil.), Luzern, CH
16.45 FRAGEN UND DISKUSSION
17.00 ENDE DER VERANSTALTUNG

BITTE BEACHTEN SIE:
Die Buchung findet über ein automatisches Ticket-System statt. Sie können direkt online bezahlen (per PayPal, Kreditkarte oder Sofort-Überweisung).
Wenn Sie auf Rechnung bezahlen möchten, ist es UNERLÄSSLICH, dass Sie bei der Überweisung des Betrags den GENAUEN VERWENDUNGSZWECK angeben, der direkt unter den Konto-Daten auf der Rechnung aufgedruckt ist. DIE RECHNUNGSNUMMER IST NICHT AUSREICHEND!
Andernfalls kann unser System Ihre Zahlung nicht zuordnen und wir müssen eine manuelle Nachforschung durchführen, die Sie und uns viel Zeit und Mühe kostet.

Organisatorisches

TERMIN

Donnerstag, 04. 03. 2021
Anmeldeschluss: 18. 02. 2021

Eine Nachfrage nach eventuellen Restplätzen ist jederzeit möglich.

VERANSTALTUNGSORT

Aesculap Akademie GmbH
Am Aesculap-Platz
78532 Tuttlingen
Deutschland

ORGANISATION VOR ORT

Bettina Kohl, +49 (0)7461 97 16 09, b.kohl@klinikum-tut.de

KOOPERATIONSPARTNER

Klinikum LandkreisTuttlingen gGmbH, ausgezeichnet als "Babyfreundliche Geburtsklinik".

FORTBILDUNGSPUNKTE

Still- und Laktationsberater*innen IBCLC erhalten 4,25 L; 0,5 R und 1,25 E CERPs.
Für die „Registrierung beruflich Pflegender“ sind 6 Fortbildungspunkte freigegeben.

Alle Teilnehmer*innen erhalten eine Teilnahmebestätigung.

ANSPRECHPARTNERIN

Heike Menzel, IBCLC38228 Salzgitter, Ortsbruchstraße 4
+49 (0)5341 592 84heike.menzel@stillen-institut.com