Europäisches Institut für Stillen und Laktation

ONLINE–Fachtagung Oktober 2022

Rund um Muttermilch...

EINE NACHLESE

Sie finden hier die Zusammenfassung einiger Vorträge zum Nachlesen.

Die Rolle der Humanmilchbanken zur Förderung der primär humanmilchbasierten Ernährung von Früh- und Termingeborenen

Referent: Alexander Höller, BSc, Msc, Diätologe, Innsbruck A

___________________________________________________________________________________________________________

Die Ethik der Humanmilchspende

Referentin: Dr.in Lisa Fischer, MSc, Kinderärztin, Expertin in Early Life Care, Wiener Neustadt, A

___________________________________________________________________________________________________________

Künstliche Babynahrung - welches Wissen brauchen wir in der Stillberatung?

Referentin: Gudrun von der Ohe, IBCLC, Ärztin, Hamburg, D

___________________________________________________________________________________________________________

Wenn das Stillen schmerzt – sichtbare und "unsichtbare" Beschwerden der Mutter

Referentin: Dr.in Jeanette Vocht, IBCLC, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Praxis Kuhl/Kontze Hofgeismar und Belegärztin in der Kreisklinik Hofgeismar, D

___________________________________________________________________________________________________________

Zu wenig Muttermilch auf der Wochenstation

Referentin: Jenny Fleischmann, IBCLC, Dipl. Pflegewirtin, Stationsschwester Wochenstation, Klinik Hallerwiese Cnopfsche Kinderklinik, Nürnberg, D

___________________________________________________________________________________________________________

Aufbau der Milchmenge/ Pumpmanagement auf der NICU

Referentin: Sandra Tydecks, IBCLC, KKS, Klinikum Leverkusen, D

Stillen fördern

Stillen fördern
Stillen fördern

Mit Ihrer Hilfe können wir fundiertes Fachwissen und nützliche Dokumente für die Praxis weiterhin kostenfrei auf unserer Webseite zur Verfügung stellen.Spenden