Europäisches Institut für Stillen und Laktation

ONLINE-Fachtagung März 2022

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…
Natürliche Geburt, Bonding, Self-Attachment und Muttermilch

Umstellung auf ONLINE-Fachtagung!

Die ursprünglich in Präsenz geplante Fachtagung Tuttlingen wird stattdessen zu einem reduzierten Preis ONLINE durchgeführt. Alle bereits zuvor angemeldeten Teilnehmer:innen werden per E-Mail informiert und erhalten die Differenz der zuviel bezahlten Teilnahmegebühr erstattet.

Programm, Donnerstag, 17.03.2022

08.30 EINSCHREIBUNG
09.00 BEGRÜSSUNG
Gabriele Nindl, IBCLC, Direktorin Europäisches Institut für Stillen und Laktation EISL, Kramsach, A
Natürliche Geburt nach Kaiserschnitt
Dr.in med. Ute Taschner, Ärztin, IBCLC, Autorin, Journalistin, Freiburg im Breisgau, D
10.00 PAUSE
10.30 Umsetzung von Bonding mit Self-Attachment im Kreissaal und OP – was braucht es im Team, damit dies gut umgesetzt werden kann?
Dr.in med. Gudrun König, Gynäkologin, Chefärztin in der babyfreundlich zertifizierten Helios Klinik, Müllheim, D
Carola Egel, Hebamme in der Helios Klinik Müllheim, D
11.30 Warum wir oft nicht tun, was eigentlich sinnvoll und gut wäre – über sichere Pfade und mutige Neuorientierungen
Dr.in Evelin Kirkilionis, Forschungsgruppe Verhaltensbiologie des Menschen (FVM), Kandern, D
12.15 FRAGEN UND DISKUSSON
12.30 MITTAGSPAUSE
13.30 Immunsystem, Muttermilch und der Kinderarzt – eine Beziehung mit Potenzial
Prof. Dr. med. Alfred Längler, leitender Kinderarzt und ärztlicher Direktor, Vorstandsvorsitzender der WHO/Unicef Initiative „Babyfreundlich“, Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, D
14.30 Bonding im Perinatal Zentrum
Michaela Strümper-Brix, IBCLC und KKS, für BFHI Mitglied der Zertkom, Stillkoordinatorin, Beirätin der Kinderkliniken, Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, D
15.15 PAUSE
15.45 Wenn dem Anfang KEIN Zauber innewohnt – Auswirkungen eines ungünstigen Stillstarts anhand von Fallbeispielen
Petra Schwaiger, MSc in Early Life Care, IBCLC, KKS, in freier Praxis tägig, Vorstandsmitglied der WHO/Unicef Initiative "Babyfreundlich", München, D
16.45 FRAGEN UND DISKUSSION
17.00 ENDE DER VERANSTALTUNG

BITTE BEACHTEN SIE:
Die Buchung findet über ein automatisches Ticket-System statt. Sie können direkt online bezahlen (per PayPal, Kreditkarte oder Sofort-Überweisung).
Wenn Sie auf Rechnung bezahlen möchten, ist es UNERLÄSSLICH, dass Sie bei der Überweisung des Betrags den GENAUEN VERWENDUNGSZWECK angeben, der direkt unter den Konto-Daten auf der Rechnung aufgedruckt ist. DIE RECHNUNGSNUMMER IST NICHT AUSREICHEND!
Andernfalls kann unser System Ihre Zahlung nicht zuordnen und wir müssen eine manuelle Nachforschung durchführen, die Sie und uns viel Zeit und Mühe kostet.

Organisatorisches

TERMIN

Donnerstag, 17. 03. 2022
Anmeldeschluss: 01. 03. 2022

Eine Nachfrage nach eventuellen Restplätzen ist jederzeit möglich.

FORTBILDUNGSPUNKTE

Still- und LaktationsberaterInnen IBCLC erhalten 5 L; 0,25 R und 0,75 E CERPs.
Für die „Registrierung beruflich Pflegender“ sind 6 Fortbildungspunkte freigegeben.

Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Teilnahmebestätigung.

ANSPRECHPARTNERIN

Heike Menzel, IBCLC38228 Salzgitter, Ortsbruchstraße 4
+49 (0)5341 592 84heike.menzel@stillen-institut.com