Europäisches Institut für Stillen und Laktation

Praxistag Berlin 2022

Stillberatung – Fälle/Fall Supervision

TERMIN
Freitag, 30. 09. 2022, 09:00 - 17:00 Uhr inkl. Pausen

Anmeldeschluss: 16. 09. 2022

Supervision (lateinisch für Über-Blick) ist eine Form der Beratung die auch Still-und Laktationsberaterinnen IBCLC nutzen können. Sie soll zur Reflexion des eigenen Handelns anregen sowie Qualität professioneller Stillberatung sichern und verbessern. Der Praxistag ist für alle geeignet, die Ihre Beratungsqualität und die Interaktion mit den Familien reflektieren möchten. Wir besprechen strukturiert mitgebrachte Fälle. Wir konzentrieren uns dabei auf unsere Aufgaben in der Beratung und profitieren von den unterschiedlichen Wahrnehmungen und Erfahrungen der verschiedenen Teilnehmer:innen. Der bewusste Perspektivwechsel soll uns dabei u.a. ermöglichen durch die Brille der Mutter zu sehen.
Es ermöglicht uns Dinge/ Situationen aus einem anderen Blickwinkel, aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Und es hilft uns dabei Anregungen zur Problemlösung zu erhalten.

Geplante Inhalte und Ziele

  • die Förderung der Kommunikation und der geistigen Flexibilität
  • Reflexion des eigenen Verhaltens
  • Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Erarbeitung von Lösungsstrategien
  • Optimierter Umgang mit schwierigen Beratungssituationen

REFERENTINNEN

Petra Schwaiger, M.Sc, IBCLC, KKSDeisenhofen, D
Akademische Expertin in Early Life Care,
Vorstandsmitglied der WHO/UNICEF Initiative "Babyfreundlich",
in freier Praxis tätig, Referentin
Eva Bogensperger-Hezel, IBCLC, KSHeroldsberg, D
Ausbildung in Körperorientierter Krisenbegleitung
für Eltern und Babys mit Schrei-, Schlaf- und Essproblemen,
in freier Praxis tätig, Referentin

BITTE BEACHTEN SIE:
Die Buchung findet über ein automatisches Ticket-System statt. Sie können direkt online bezahlen (per PayPal, Kreditkarte oder Sofort-Überweisung).
Wenn Sie auf Rechnung bezahlen möchten, ist es UNERLÄSSLICH, dass Sie bei der Überweisung des Betrags den GENAUEN VERWENDUNGSZWECK angeben, der direkt unter den Konto-Daten auf der Rechnung aufgedruckt ist. DIE RECHNUNGSNUMMER IST NICHT AUSREICHEND!
Andernfalls kann unser System Ihre Zahlung nicht zuordnen und wir müssen eine manuelle Nachforschung durchführen, die Sie und uns viel Zeit und Mühe kostet.

Organisatorisches/Kosten/Fortbildungspunkte

SEMINARORT

Jugendherberge Berlin Ostkreuz
Marktstraße 9-12
10317 Berlin

TEILNAHMEGEBÜHREN

Gesamt EUR 185,- inkl. Mittagsimbiss sowie Pausengetränke am Vor- und Nachmittag.

Die Kosten für eine eventuelle Übernachtung sowie für weiterführende Fachliteratur sind in den Teilnahmegebühren nicht enthalten.

CERPs - Themenkomplexe

Themenkomplex I Entwicklung und Ernährung -
Themenkomplex II Physiologie und Endokrinologie -
Themenkomplex III Pathologie 1
Themenkomplex IV Pharmakologie und Toxikologie -
Themenkomplex V Psychologie, Soziologie und Anthropologie 2
Themenkomplex VI Techniken 2,5
Themenkomplex VII Klinisches Fachwissen 1

CERPs Gesamt: 4 L + 2,5 E
8 Fortbildungspunkte für die "Registrierung beruflich Pflegender®"

Informationen zur Anmeldung

ABMELDUNG UND ABMELDEGEBÜHREN

Bei einer Abmeldung bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung berechnen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr von EUR 30,-. Bei Rücktritt zu einem späteren Zeitpunkt werden die vollen Teilnahmegebühren fällig. Die Abmeldung muss fristgerecht und schriftlich an die Ansprechpartnerin erfolgen.

Danke für Ihr Verständnis, wenn Seminare oder Veranstaltungen wegen zu geringer Anzahl an Anmeldungen abgesagt oder zusammengelegt werden müssen.

ANSPRECHPARTNERIN

Heike Menzel, IBCLC38228 Salzgitter, Ortsbruchstraße 4
+49 (0)5341 592 84heike.menzel@stillen-institut.comFachtgungen, Praxistage D, Ärzteseminare online, Seminarreihe KOMPAKT D