Europäisches Institut für Stillen und Laktation

Praxistag München 2021

Biological Nurturing – Intuitives Stillen

TERMIN

Freitag, 14. 05. 2021, 09:00 - 17:00 Uhr

Anmeldeschluss: 29. 04. 2021

Dieser Praxistag ist geeignet für Teilnehmer*innen, die einem englischen Vortrag folgen können, da Suzanne Colson auf Englisch referiert. Für den direkten Dialog wird Unterstützung durch die Begleitung angeboten (Übersetzung und Erläuterung, wo nötig), aber ein gutes Hörverstehen im Englischen wird vorausgesetzt. Ergänzend wird es auf Deutsch übersetzte Handouts geben.

Suzanne Colson hat seit rund 20 Jahren mit ihrer Forschung um das von ihr so benannte „Biological Nurturing“ entscheidend zu einem veränderten Blickwinkel in der Stillberatung beigetragen. Anstelle der klassischen Anlegepositionen mit starker Führung von Kopf und Körper des Säuglings ist das Vertrauen in die kindlichen Fähigkeiten getreten, in der richtigen Umgebung und Position selbst zur Brust zu finden und effektiv zu saugen. Gleichzeitig wird das Konzept weltweit oft missverstanden, was zu Frust und Enttäuschung bei Müttern und Fachpersonen führen kann. In diesem Praxistag wollen wir auf die entscheidenden Grundlagen schauen, die ein erfolgreiches Intuitives Stillen ermöglichen.

Geplante Inhalte

  • Intuitives Stillen als logische Kontinuität von Schwangerschaft und Geburt
  • Hormone, Reflexe und andere biologischen Unterstützungssysteme
  • Die Bedeutung der Körperhaltung und Unterstützung für die Mutter
  • Unterstützung des Babys durch die Mutter
  • Skin-to-Skin als Gold-Standard – ist das immer notwendig?
  • Praktische Tipps und Tricks

REFERENTIN

Suzanne Colson, PhD, MSc, BACanterbury, UK
Hebamme und Krankenschwester, Autorin

ÜBERSETZUNG UND BEGLEITUNG

Anja Bier, IBCLCErding, D
in freier Praxis tätig,
Dozentin u.a. im "Netzwerk Gesund ins Leben",
Redaktionsleitung EISL-Newsletter

BITTE BEACHTEN SIE:
Die Buchung findet über ein automatisches Ticket-System statt. Sie können direkt online bezahlen (per PayPal, Kreditkarte oder Sofort-Überweisung).
Wenn Sie auf Rechnung bezahlen möchten, ist es UNERLÄSSLICH, dass Sie bei der Überweisung des Betrags den GENAUEN VERWENDUNGSZWECK angeben, der direkt unter den Konto-Daten auf der Rechnung aufgedruckt ist. DIE RECHNUNGSNUMMER IST NICHT AUSREICHEND!
Andernfalls kann unser System Ihre Zahlung nicht zuordnen und wir müssen eine manuelle Nachforschung durchführen, die Sie und uns viel Zeit und Mühe kostet.

Organisatorisches / Kosten / Fortbildungspunkte

SEMINARORT

"Zum Kurfürst" Hotel am Schlosspark
Kapellenweg 5
85764 Oberschleißheim bei München
Deutschland

Gute Erreichbarkeit per Bahn und Auto, Flughafennähe!

Zimmerreservierung ausschießlich zu den mit dem EISL “Europäisches Institut für Stillen und Laktation“ vereinbarten Preisen direkt beim Hotel mit dem hier zur Verfügung gestellten Formular:
- per E-Mail: rezeption@kurfuerst-hotel.de oder
- per Telefax +49 (0) 89 / 315 79 - 400

TEILNAHMEGEBÜHREN

Gesamt EUR 169,- inkl. Pausengetränke am Vor- und Nachmittag

Die Kosten für eine eventuelle Unterkunft und Mittagessen sowie für weiterführende Fachliteratur sind in den Teilnahmegebühren nicht enthalten.

FORTBILDUNGSPUNKTE

6,5 L CERPs für IBCLCs

8 Fortbildungspunkte für beruflich Pflegende®

Anmeldung / Abmeldung / Abmeldegebühren

Die Anmeldung erfolgt durch den Kauf eines Tickets über unser Online-Buchungssystem. Die Bezahlung ist per PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder auf Rechnung möglich.

Nach erfolgter Buchung erhalten Sie automatisch sowohl das Ticket als auch Ihre Rechnung per E-Mail. Bitte bringen Sie das ausgedruckte Ticket mit dem Vermerk "bezahlt" zur Veranstaltung mit.
Falls Sie auf Rechnung kaufen, wird Ihnen das gültige Ticket mit dem Vermerk "bezahlt" erst nach Eingang Ihrer Überweisung per E-Mail zugesendet.
Bitte beachten Sie bei der Überweisung, dass der GENAUE VERWENDUNGSZWECK, der direkt unter den Konto-Daten auf der Rechnung aufgedruckt ist, angeben wird. Sonst kann Ihre Zahlung vom automatischen System nicht zugeordnet werden. Das spart Ihnen und uns Zeit und Mühe.

ABMELDUNG UND ABMELDEGEBÜHREN

Bei einer Abmeldung bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung berechnen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr von EUR 30,-. Bei Rücktritt zu einem späteren Zeitpunkt werden die vollen Teilnahmegebühren fällig. Die Abmeldung muss fristgerecht und schriftlich an die Ansprechpartnerin erfolgen.

Danke für Ihr Verständnis, wenn Seminare oder Veranstaltungen wegen zu geringer Anzahl an Anmeldungen abgesagt oder zusammengelegt werden müssen.

ANSPRECHPARTNERIN

Heike Menzel, IBCLC38228 Salzgitter, Ortsbruchstraße 4
+49 (0)5341 592 84heike.menzel@stillen-institut.com