Europäisches Institut für Stillen und Laktation

Seminarreihe INTENSIV
D-West 2022/2023

TERMINE

Seminar 2: Köln 16.11. – 19.11.2022
Seminar 3: Köln 30.01. – 01.02.2023
Seminar 4: Köln 19.04. – 22.04.2023
Online-Seminartag 1: 10.10.2022
Online-Seminartag 2: 23.01.2023
Abschlussgespräche: online nach Seminar 4

Frühbucherbonus bis: 31.05.2022

SEMINARORT
Heilig Geist Krankenhaus
Graseggerstr. 105
50737 Köln-Longerich
Deutschland

SEMINARBEGLEITUNG
Gudrun von der Ohe, Ärztin und IBCLC
Simone Lehwald, IBCLC, Hebamme

ANSPRECHPARTNERIN für Teilnehmer:innen aus EU-Ländern

Simone Lehwald, IBCLC31860 Emmerthal, Auf dem Klink 12
+49 (0)5157 959 1995simone.lehwald@stillen-institut.com

ANSPRECHPARTNERIN für Teilnehmer:innen aus der Schweiz

Therese Röthlisberger, IBCLC4562 Biberist, Erlenweg 13
+41 (0)32 672 38 50therese.roethlisberger@stillen-institut.com

Bitte halten Sie für Ihre Online-Anmeldung folgende Unterlagen zum Hochladen bereit:

  • Kurzer Lebenslauf mit Passbild
  • Nachweis über den beruflichen Abschluss
  • Teilnahmebestätigung Basisschulung (STILLBEGINN, STILLZEIT, BFHI-Personalschulung, ...)

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Informationen zur Anmeldung und Abmeldung (Stornogebühren) die Sie → hier finden.

Nach Ihrer Anmeldung werden Ihnen eine Anmeldebestätigung und weitere Informationen zur Seminarreihe sowie die Rechnung über die Kursgebühren zugesandt.

EISL-Weiterbildungsstipendium
Das Europäische Institut für Stillen und Laktation, als gemeinnütziger Verein, möchte förderwürdige Teilnehmende an unserer Seminarreihe INTENSIV mit einem Stipendium unterstützten.
Wir haben dafür mehrere Stipendien in der Höhe zwischen EUR 250,– und EUR 500,– bereitgestellt.