Europäisches Institut für Stillen und Laktation

Seminarreihe INTENSIV
Innsbruck 2022

TERMINE

Seminar 2: Innsbruck 12.01. – 15.01.2022
Seminar 3: Innsbruck 21.04. – 23.04.2022
Seminar 4: Innsbruck 15.06. – 18.06.2022
Online Seminartag 1: 24.01.2022
Online Seminartag 2: 19.05.2022
Abschlussgespräche: online nach Seminar 4

Frühbucherbonus bis 31.08.2021

Diese Seminarreihe wird in Kooperation mit der azw:academy Innsbruck durchgeführt.

SEMINARORT
azw:academy
Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der
Tirol Kliniken GmbH
Innrain 98
6020 Innsbruck
Österreich

SEMINARBEGLEITUNG
Gabriele Nindl, IBCLC
Isolde Seiringer, IBCLC
Elisabeth Weitlaner, IBCLC

ANSPRECHPARTNERIN für Teilnehmerinnen aus EU-Ländern

Elisabeth Weitlaner, BScN, IBCLC, DGKP9931 Außervillgraten 178b
+43 (0)660 31 31 040elisabeth.weitlaner@stillen-institut.com

ANSPRECHPARTNERIN für Teilnehmerinnen aus der Schweiz

Therese Röthlisberger, IBCLC4562 Biberist, Erlenweg 13
+41 (0)32 672 38 50therese.roethlisberger@stillen-institut.com

Bitte halten Sie für Ihre Online-Anmeldung folgende Unterlagen zum Hochladen bereit:

  • Kurzer Lebenslauf mit Passbild
  • Nachweis über den beruflichen Abschluss
  • Teilnahmebestätigung Basisschulung (STILLBEGINN, STILLZEIT, BFHI-Personalschulung, ...)

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Informationen zur An- und Abmeldung (Stornogebühren), die Sie → hier finden.

Nach Ihrer Anmeldung werden Ihnen eine Anmeldebestätigung und weitere Informationen zur Seminarreihe sowie die Rechnung über die Kursgebühren zugesandt.

EISL-Weiterbildungsstipendium
Das Europäische Institut für Stillen und Laktation gewährt als gemeinnütziger Verein mehrere Stipendien zwischen EUR 250,00 und EUR 500,00.