Europäisches Institut für Stillen und Laktation

EISL–FACHTAGUNG INNSBRUCK
13. Juni 2024

Stillende und ihre Familien stärken –
trotz aller Widrigkeiten

Termin

13. Juni 2024
09.00 – 17.15 Uhr

Anmeldeschluss: 29.05.2024

Programm

Uhrzeit Thema Referent:in
08.15 EINSCHREIBUNG .
09.00 BEGRÜSSUNG Gabriele Nindl, IBCLC, Senior-Direktorin EISL, Kramsach (A)
. Artgerecht® stillen – Wie uns ein Blick in die Evolutionsbiologie hilft, Frauen und ihre Kinder in ihrer Stillkompetenz zu stärken Angelika Kofler-Gutfertinger, IBCLC, BSc Pflegewissenschaft, Artgerecht® Coach, liloroko Elternraum, Pöndorf (A)
10.00 Postnatale Gewichtsentwicklung nach Sectio Petra Geyrhofer, MSc, DGKK, Wien (A)
10.45 PAUSE .
11.15 Zufütterung – Muttermilch, Frauenmilch, Babynahrung – welche Wahl haben wir? Claudia Peeters, IBCLC, BSc, Diätologin an der Humanmilchbank, Innsbruck (A)
12.00 Fragen und Diskussion .
12.15 MITTAGSPAUSE .
13.30 Stillhütchen – ganzheitlich betrachtet Christina Law-McLean, IBCLC, KKS, Klinikum Bremen Mitte und in freier Praxis, Weyhe (D)
14.15 Navigieren durch die Komplexität: Herausforderungen und Chancen in der Stillberatung Natalie Groiss, IBCLC, DGKP, DGKKP, freibe Praxis, Wien (A)
15.00 PAUSE .
15.30 Zufüttern an der Brust – welche Möglichkeiten gibt es? Márta Guóth-Gumberger, IBCLC, Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfe, Weiterbildung Integration prä- und perinataler Erfahrungen, Rosenheim (D)
16.15 Vom Zufüttern zurück zum Stillen – Erfahrungen aus der freien Praxis Gabriele Nindl, IBCLC, Senior-Direktorin EISL, Kramsach (A)
17.00 Fragen und Diskussion .
17.15 ENDE DER VERANSTALTUNG .

Still- und Laktationsberater:innen IBCLC erhalten 4,5 L – 0,5 R – 1,0 E CERPs

BITTE BEACHTEN SIE

Die Buchung findet über ein automatisches Ticket-System statt. Sie können direkt online bezahlen (per PayPal, Kreditkarte oder Sofort-Überweisung).
Sie erhalten unmittelbar im Anschluss an Ihre Bestellung, direkt von der Plattform bookingkit, die Buchungsbestätigung und Ihre Rechnung per E-Mail zugesandt – bitte achten Sie auch auf Ihren SPAM-Ordner!

ABMELDUNG UND ABMELDEGEBÜHREN

Bei einer Abmeldung bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung berechnen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr von EUR 30,-. Bei Rücktritt zu einem späteren Zeitpunkt werden die vollen Teilnahmegebühren fällig. Die Abmeldung muss fristgerecht und schriftlich an die Ansprechpartnerin erfolgen.

Wir behalten uns vor, Seminare oder Veranstaltungen wegen zu geringer Anzahl an Anmeldungen abzusagen, zu verschieben oder zusammenzulegen.

ORGANISATORISCHES / KOSTEN / FORTBILDUNGSPUNKTE

VERANSTALTUNGSORT

Haus der Begegnung
Rennweg 12
6020 Innsbruck, A

ANREISE

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Haltestelle "Haus der Begegnung" direkt vor dem Haus

Mit dem Auto: Beachten Sie bitte, dass der Parkplatz nur für 17 Autos ausgerichtet ist und keine Reservierung möglich ist! Ausweichmöglichkeit in unmittelbarer Nähe ist die Tiefgarage in der Tschurtschenthalerstraße

Mit dem Fahrrad: direkte Anbindung an den Innradweg und an weitere Radwege im Stadtgebiet, überdachter Fahrradabstellplatz vor dem Haus

KOSTEN UND WEITERE INFORMATIONEN

Die Kosten und weitere Informationen zur Buchung, An- und Abmeldung und Stornogebühren finden Sie → hier

FORTBILDUNGSPUNKTE

Hier finden Sie das Programm zusätzlich als PDF zum Download. Dieses können Sie ergänzend zu Ihrer Teilnahmebescheinigung verwenden, um Ihre Fortbildungspunkte einzureichen:

Die Fortbildung wird vom ÖHG lt. §37 mit 24 Fortbildungspunkten anerkannt. Die TN-Bestätigung muss über www.hebammen.at selbstständig hochgeladen werden.

Still- und Laktationsberater:innen IBCLC erhalten CERPs von IBLCE®:

CERPS-Tabelle_Innsbruck_2024

Das Europäische Institut für Stillen und Laktation wurde vom Internationalen Gremium zur Prüfung von Still- und Laktationsberater/innen (IBLCE®) als ein CERP-Anbieter für die aufgeführten Fortbildungsprogramme zum Erwerb von Anerkennungspunkten („CERP-Programme“) aufgenommen. Die Bestimmung der Eignung als CERP-Programme oder des Status des CERP-Anbieters bedeutet nicht, dass IBLCE® die Ausbildungsqualität bestätigt oder bewertet. INTERNATIONAL BOARD OF LACTATION CONSULTANT EXAMINERS®, IBLCE®, INTERNATIONAL BOARD CERTIFIED LACTATION CONSULTANT® und IBCLC® sind eingetragene Warenzeichen des Internationalen Gremiums zur Prüfung von Still- und Laktationsberater/innen.

ANSPRECHPARTNERIN

Eli Candussi, IBCLC
Hebamme
Vasoldsberg, A
+43(0)650 96 76 781eli.candussi@stillen-institut.com