Europäisches Institut für Stillen und Laktation

Seminarreihe INTENSIV
Innsbruck 2023/2024

TERMINE

Seminar 2: Innsbruck 22.11. – 25.11.2023
Seminar 3: Innsbruck 27.02. – 29.02.2024
Seminar 4: Innsbruck 27.05. – 30.05.2024
Online Seminartag 1: 16.01.2024
Online Seminartag 2: 26.03.2024
Abschlussgespräche: online nach Seminar 4

Diese Seminarreihe wird in Kooperation mit der azw:academy Innsbruck durchgeführt.

SEMINARORT

azw:academy
Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der
Tirol Kliniken GmbH
Innrain 98
6020 Innsbruck
Österreich

SEMINARBEGLEITUNG

Gabriele Nindl, IBCLC
Isolde Seiringer, IBCLC

ANSPRECHPARTNERIN für Teilnehmer:innen aus EU-Ländern

Mag.a (FH) Doris Kubicka, Stillberaterin EISLEbreichsdorf, A
+43 (0)650 8038542doris.kubicka@stillen-institut.com

ANSPRECHPARTNERIN für Teilnehmer:innen aus der Schweiz

Therese Röthlisberger, IBCLC4562 Biberist, Erlenweg 13
+41 (0)32 672 38 50therese.roethlisberger@stillen-institut.com

Bitte halten Sie für Ihre Online-Anmeldung folgende Unterlagen zum Hochladen bereit:

  • kurzer Lebenslauf
  • Portraitfoto
  • Nachweis über den beruflichen Abschluss
  • Teilnahme- oder Anmeldebestätigung Basisseminar (Sem. 1)

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Informationen zur Anmeldung und Abmeldung (Stornogebühren) die Sie → hier finden.

Nach Ihrer Anmeldung werden Ihnen eine Anmeldebestätigung und weitere Informationen zur Seminarreihe sowie die Rechnung über die Kursgebühren zugesandt.

Die Seminarplätze sind begrenzt und wir berücksichtigen die Anmeldungen nach dem Datum ihres Einganges.
Für Bewerber:innen ohne medizinischen Grundberuf gibt es gesonderte Kontingentplätze. Für die Vergabe dieser Plätze sammeln wir vorerst die Anmeldungen. Bewerber:innen mit gleichen Voraussetzungen, die das Kontingent überschreiten, werden von uns zu einem festgesetzten Stichtag, mittels Losverfahren ausgewählt. Sie erhalten dann eine persönliche Zusage.
Bewerber:innen, die keine Zusage erhalten, können sich im Anschluss für eine andere Seminarreihe oder in einem der folgenden Jahre erneut bewerben.

STICHTAG für Bewerber:innen ohne medizinischen Grundberuf:

31. Januar 2023

EISL-Weiterbildungsstipendium
Das Europäische Institut für Stillen und Laktation, als gemeinnütziger Verein, möchte förderwürdige Teilnehmende an unserer Seminarreihe INTENSIV mit einem Stipendium unterstützten.
Wir haben dafür mehrere Stipendien in der Höhe zwischen EUR 250,– und EUR 500,– bereitgestellt.